Expertenseminare der Forschergruppe FOR945

Expertenseminare werden durch auswärtige Wissenschaftler abgehalten. Das primäre Ziel der Expertenseminare ist es nicht, analog zu einem wissenschaftlichen Vortrag die aktuellen Forschungsergebnisse des jeweiligen Experten vorzustellen. Vielmehr gleicht das Expertenseminar einer Lehrveranstaltung mit Vorlesungscharakter, in der der Experte grundlegend in sein Spezialgebiet einführt, um somit den Doktoranden das Verständnis der aktuellen Forschung auf diesem Gebiet zu ermöglichen.

Expertenseminare werden über 3 - 4 Tage mit 2 - 3 Stunden Vorlesung pro Tag abgehalten. Abgerundet werden die Expertenseminare durch einen wissenschaftlichen Vortrag des Experten.